Gewerberaummietrecht

"Das Wohnraummietrecht gleicht einem Zoo, das Gewerberaummietrecht einem Dschungel!"

Die Richtigkeit dieses Zitates unbekannten Ursprunges ist vielfach belegt. Im Gewerbemietrecht ist es noch viel wichtiger als im Wohnraummietrecht, sich bei der Vertragsgestaltung anwaltlich beraten zu lassen.

Formularklauseln, welche im Wohnraummietrecht unwirksam sind, sind im Gewerbemietrecht regelmäßig wirksam. Schließlich wartet die obergerichtliche Rechtssprechung gerade in diesem Bereich mit einer Fülle von Entscheidungen auf, welche sich mit der Frage des Schriftformerfordernisses des Mietvertrages beschäftigen.

Gewerbemietrecht In Zeiten sinkender Gewerbemieten ist der Ge-werbemieter häufig daran interessiert, ein langes Zeitmietverhältnis vorzeitig durch ordentliche Kündigung zu beenden. Ein Verstoß gegen das Schriftformerfordernis bei Abfassung des ur-sprünglichen Mietvertrages oder bei der Abfassung von Verlängerungsverträgen kann den Mieter danach in die Lage versetzen, Mietverhältnisse kurzfristig zu beenden.

Durch die Bewertung der rechtlichen Risiken im Mietvertrag - von der mehrjährigen Vertragsbindung bis zur Frage des Konkurrenzschutzes - sichern wir Ihre Entscheidung für ein bestimmtes Gewerbemietobjekt in rechtlicher Hinsicht ab und zeigen Ihnen Verhandlungsspielräume auf.

Um dauerhafte Rechtssicherheit in Gewerbemietverhältnissen herbeizuführen, beraten wir Vermieter und Mieter umfassend. Im Konfliktfall setzen wir Ihr Recht vor Gericht durch.